Hunde mit Jobs



Leerzeile

Hunde mit "Jobs"

Leerzeile

Immer öfter werden Hunde im Therapiebereich (kranke, alte u. behinderte Menschen) sowie im Rettungshundebereich und in Schulen und Kindergärten (als Schul- bzw. Besuchshunde) eingesetzt

Leerzeile

Gerade der Golden Retriever ist für diese Arbeiten auf Grund seines

Wesens und Charakters und seiner großen Lernbereitschaft besonders geeignet!

Leerzeile

Besonders stolz sind wir, dass auch einige unserer Welpis in einem dieser Bereiche geführt werden

Leerzeile

Wir selbst haben für uns im Rettungshundebereich die optimale Beschäftigung gefunden -

unsere Mädels sind mit Freude und Begeisterung bei der Arbeit!

Merle, Baylie und Curly sind bereits mehrfach in der Fläche geprüft. Nela befindet sich gerade in der Ausbildung.

Auch Sina hat die Ausbildung mit Tini im Team durchlaufen und war geprüfter und einsatzfähiger Rettungshund!

Leerzeile

Leerzeile

Jobs der "Golden-hearts Welpis"

Alex und Karin sind mit Axi und Bella bei uns in der Rettungshundestaffel aktiv

und sind als Teams bereits mehrfach geprüft

Leerzeile

Moni und Finja sind ebenfalls im Bereich Rettungshunde im "Mantrailing"

engagiert und mit viel Spaß dabei

Leerzeile

Fini und Herrchen Christian sind in Ausbildung bei der österreichischen Suchhundestaffel ÖHU! Christian ist seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig und arbeitet mit Fini

in den Bereichen Flächen-, Trümmer und Lawinensuche.

Leerzeile

Amy darf mit Ersatzfrauchen des Öfteren mit in die Schule

und durch ihre Ruhe und Ausgeglichenheit den Unterricht positiv unterstützen

Leerzeile

 

Therapie- und Besuchshunde

 

Filou hat mit Frauchen Bettina erfolgreich die Ausbildung zum Diabetikerwarnhund absolviert und ist ihr in Zukunft eine große Hilfe

Nala hat den Eignungstest

zum Therapiehund erfolgreich bestanden

 

Neyma hat bei den Maltesern die Eignung zum Besuchshund bestanden und wird ab sofort als solcher eingesetzt

 
     

Leerzeile

Räuber ist mit seinem neuen Frauchen ebenfalls in der Rettungshundeausbildung -

auch Heike ist bereits seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig und die Erfolge,

über die sie nach kurzer Ausbildungszeit schon berichtet, sind toll.

Leerzeile

Crumble ist Schulhund in der Waldpark-Gemeinschaftsschule Heidelberg, Klasse

Und das sagt Frauchen Katharina:

Die Kinder und ich lieben Crumble!!! Er ist ein Geschenk für mich und meine Klasse! 

(Mein Rektor ist übrigens auch stolz darauf, dass wir einen "Schulhund" an unserer Schule haben... ;-). Wenn er Schulhausführungen gibt, kommt er öfters in die 5b, um Crumble zu zeigen!) 

Es ist eine wunderbare Arbeit! 

 

Wenn die Schüler uns morgens sehen heißt es NICHT. "Guten Morgen Frau Sauer"--- sondern "Guten Morgen Crumble"! :-) 

Im nächsten Schuljahr möchte ich mit der "Schulhunde"- Ausbildung beginnen. 

Danke für ALLES!!! 

Lesestunde: Die Kinder lesen Crumble abwechselnd eine Seite im Lesebuch vor

Leerzeile

Leerzeile

Streicheleinheiten in den Pausen. Es gibt wöchentlich einen Crumble- Dienst. Die Kinder geben Crumble Wasser, richten ihm sein Platz, gehen mit ihm in den Pausen Gassi und bleiben in den Pausen bei ihm im Klassenzimer. 

Crumble genießt es bei den Kindern zu sein :-) 

Leerzeile

Leerzeile

Leerzeile

Klasse 5b, in der Crumble an 2 Tagen in der Woche in der Klasse ist

Leerzeile

Leerzeile

Unsere beiden 5. Klassen waren mit Crumble auf dem Hundeplatz. Im NWA- Unterricht behandelten wir die "Der Hund als Säugetier - die 12 Regeln im Umgang mit dem Hund (VDH)". Dort waren viele verschieden Hunde.

Die Kinder lernten den Umgang mit Hunden und durften auch selbst "Sitz" und Platz" an Crumble un den anderen Hunden zu üben. Die Rettungshundestaffel war ebenfalls vor Ort, um den Kindern die Arbeit zu zeigen. 

Leerzeile