Die 2. Woche

vom 24. - 30. Oktober

Woche 2

29. Oktober

Kurzer Bericht aus der Welpenstube:

Die Zwerge entwickeln sich gut und sind total brav. Am 1. Tag dachte ich ja erst mal "Boah, sind das kleine Schreihälse", aber jetzt liegen sie total entspannt in ihrem Wurflager - außer, es entfernt sich doch mal eins zu weit von den Geschwisterchen oder Mama kommt in die Wurfkiste und man findet nicht so schnell den Weg zu ihr, dann wird schon mal ein bisschen lauter auf sich aufmerksam gemacht.

Die Gewichte entwickeln sich gleichmäßig, das erste Krallenschneiden haben wir schon hinter uns, nachdem schon Spuren davon rund um die Zitzen zu sehen waren und auch an den Äuglein tut sich jetzt so richtig was. Ich denke mal, zwei Tage noch bis sie ganz geöffnet sind.

Die letzten beiden Tage versuchen sie jetzt auch, auf die Beinchen zu kommen - klappt auch echt ganz gut und ein paar Schritte sind auch schon drin, um dann doch wieder auf die Seite zu purzeln. Braucht halt doch ein bisschen Übung und noch ein bisschen mehr Kraft.

Ansonsten schlafen sie noch fast den ganzen Tag, machen sich über die Milchbar her und können beim täglichen Wiegen schon fast nicht mehr ruhig auf der Waage liegen; da müssen wir echt schon aufpassen, vor allem, wenn das Bäuchlein noch nicht voll ist und sie Angst haben, ihre Mahlzeit zu verpassen :D


25. Oktober

Schon wieder eine Woche alt