Pflege und Gesundheit


Fell

Ein Golden sollte ein- bis zweimal die Woche gekämmt werden. Während des Haarwechsels sollte dies alle zwei Tage erfolgen, damit sich die ausfallenden Haare in der Wohnung in Grenzen halten.

Im Welpenalter daran gewöhnt, wird jeder Golden diese Prozedur lieben!

Baden oder Duschen ist eigentlich unnötig, es sei denn, Sie können es nicht ertragen, wenn er sich z. B. in einem Mistacker gewälzt hat :-) . In der Regel pflegen Sie sich selbst, wenn sie die Möglichkeit zum Schwimmen haben.


Pfoten

An den Ballenunterseiten müssen von Zeit zu Zeit die herauswachsenden Haare gekürzt werden - dies ist vor allem im Winter wichtig, da sich hier sonst Schnee- oder Eisklumpen bilden, die ihm beim Laufen Schmerzen bereiten.


Ohren

Die Ohren sollten öfters mit etwas Ohrreiniger behandelt werden, der in den Gehörgang einmassiert wird; er wird sich dadurch den aufgelockerten Dreck selbst ausschütteln und es genügt, die Ohren danach mit einem weichen Tuch sauber zu reiben.

Zurück zur

"Startseite"