Vorlieben und Veranlagung


Golden Retriever lieben das Wasser,

egal, ob es sauber oder dreckig ist, ob es ein See oder eine kleine Schlammpfütze ist; Wasser ist ihr Element, das für sie dazu da ist, um hineinzuspringen, darin zu plantschen oder sich nur zu suhlen

-

enn sie erst einmal damit vertraut sind, kann man sie fast nicht mehr halten, wenn sie nur einen Hauch von Wasser in die Nase bekommen


den Schnee,

und vergnügen sich im Winter im weißen Nass mit der gleichen Leidenschaft wie im Wasser.

Sie können eigentlich nie genug davon bekommen und stehen schon schwanzwedelnd an der Terrassentür, wenn draußen die ersten Flocken fallen

-

ein Winterspaziergang mit einer richtig tollen Schneeballschlacht ist das Größte für einen Golden


und haben eine natürliche Veranlagung zum Arbeiten

d. h. immer wieder Neues zu erlernen. Dabei bringen sie viel "Will to please" mit und sind jederzeit mit vollem Eifer dabei - egal, ob es sich dabei um Gehorsamsübungen, um das Herumtragen von Dingen handelt (die sie dann oft in Sicherheit bringen oder stolz ihrem Menschen zeigen) oder neue "Kunststücke" zu erlernen

-

sie lieben es, wenn ihre Menschen sich mit ihnen beschäftigen und mögen es überhaupt nicht, wenn ihnen keine Beachtung geschenkt wird!

Zurück zu

"Der Golden Retriever"

Wasser

Schnee

Arbeit