Welpenspielstunde 2010



Leerzeile

Der Welpenkurs

Leerzeile

Der Besuch eines "Welpenkurses" gehört mit zu den wichtigsten Ausbildungsstufen

und wir können diesen nur Jedem ans Herz legen -

für unsere Welpenfamilien ist dies auch Voraussetzung!

"Leerzeile"

Richtig spielen will gelernt sein

    • Im Welpenkurs lernen die Kleinen, dass es neben den Geschwistern noch andere Hunde gibt,

    • verschiedene Rassen, mit verschiedenen Charakteren

    • und den richtigen Umgang miteinander!

    • größere und kleinere Hunde,

    • braune und schwarze Hunde

    • Das Spielen mit ihrem Hundeführer

    • stärkt die Bindung

    • und das Vertrauen!

Es gibt auch andere Tiere

    • Sie lernen, dass es auch andere Tiere gibt,

    • sie machen Bekanntschaft mit Kühen, Schweinen und Pferden.

    • Es gehört zu den ganz wichtigen Erfahrungen, die sie im Welpenalter machen sollten.

Verschiedene Untergründe, Welpengeräte und Fahrzeuge

    • Verschiedene Untergründe

    • und andere Fahrzeuge sollten zum Kennenlernen dazugehören.

    • Welpengeräte und Tunnel

    • Auch das bedingungslose Vertrauen zu Herrchen oder Frauchen

    • sind wichtig!

    • und die nötige Gelassenheit gehören dazu

    • sowie Ruhepausen, in denen sie lernen, zu entspannen

und auch kleine Gehorsamsübungen gehören schon dazu

    • auf ihr Herrchen oder Frauchen zu achten

    • Sie lernen dabei,

    • und dass sie auch in der Gruppe unter anderen Hunden gehorsam sein müssen.

    • Herrchen oder Frauchen sollten immer das Wichtigste sein!

Zurück zu "Ausbildung Übersicht"