Merle
18.03.2019 - 08.09.2019

wir durften dich 10 Jahre bei uns haben
jetzt leuchtest du als unser vierter Stern am Himmel

- ganz plötzlich, unerwartet und viel zu früh -

Wir sind unendlich traurig und
dein Platz in unserem Rudel ist leer

Merle

Unzählige kleine Sterne

ergeben diesen großen Glücksstern für uns

- ein Stern, von dem wir schon wussten, dass er zu uns kommen würde, ein Jahr, bevor du geboren wurdest

- ein Stern des Wartens, als du auf der Welt warst und wir dann dich und deine Geschwister endlich das erste Mal besuchen durften

ein Stern des Glücks, dass dein Herrchen dich mit drei Wochen für uns ausgesucht hat

ein Stern der riesigen Freude, als wir dich mit 8 Wochen zu uns holen durften

ein Stern des Stolzes,
dass du dich zu einem so tollen Mädchen entwickelt hast,
immer nur fröhlich warst,
kein Tag in deinem ganzen Leben dabei war, an dem du nicht gut drauf warst
oder wir auch mal mit dir schimpfen mussten,
du immer mit vollem Herzen und großem Eifer bei der Ausbildung und Arbeit mit deinem Herrchen
auf dem Hundeplatz und der Rettungshundestaffel dabei warst und
ihr beide ein tolles Team wart und einige Prüfungen mit Erfolg gemeistert habt

ein Stern der Liebe,
da du für deine Babies so eine fürsorgliche Mama warst,
sie behütet hast und ihnen aber auch viel für ihr zukünftiges Leben beigebracht hast

ein Stern des Gebens,
weil wir von dir mit Curly und Kiwi zwei Mädels behalten durften,
die deinem Frauchen gerade jetzt im Moment viel Kraft geben:
Curly ist dir soooo ähnlich und gleicht dir immer mehr und
Kiwi hat du sooo viel von deinem Wesen vererbt

dann der Stern des Schreckes,
als wir im Urlaub erfahren mussten, dass es dir plötzlich so schlecht geht,
unsere Buben dich in die Klinik bringen mussten,
und wir nach der Diagnose für dich entschieden haben, dich gehen zu lassen

der Stern der Gewissheit,
dass du nicht alleine warst und
- so, wie du ein Leben lang warst, mit freudig wedelndem Schwänzchen eingeschlafen bist

der Stern der Hoffnung
dass du noch lange gesund bleibst und der nicht in Erfüllung ging

und alle die weiteren Sterne
für die vielen Momente, Augenblicke,
Wochen, Monate und Jahre,
die wir dich bei uns haben durften und die doch am Ende zu kurz waren


All das bleibt für uns Erinnerung an unser einzigartiges Mädchen,

Und wieder stand die Welt einen Moment still ...

... und wieder arbeite ich daran,
den Felsbrocken,
der so groß erscheint,
kleiner zu hacken,
damit die Erinnerungen
an dich mich zum Lächeln
bringen


Seid letzter Woche
bist du wieder daheim
und hast deinen Platz
hier mitten unter uns


Hab viel Spaß und
eine tolle Zeit

im "Irgendwo"
mit unseren Wauzels,

die auch schon dort
oben leuchten